FleckenbuehlerDas Hofgut Fleckenbühl liegt in Cölbe bei Marburg und ist ein 260 Hektar großer Demeterhof. Zugleich ist Fleckenbühl seit 1984 eine offene, konsequent nüchterne Gemeinschaft, die Menschen in jeder Lebenssituation aufnimmt und ihnen (gestützt auf frühere Suchterfahrungen der Mitglieder) dabei hilft, dauerhaft suchtfrei zu leben und ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

“Die Fleckenbühler” leben im Großraum Marburg und Frankfurt/Niederrad. Sie bieten in ihrer Lebens- und Arbeitsgemeinschaft seit Jahren erfolgreich eine Reihe von selbsterzeugten Demeter Produkten und professionelle Dienstleistungen an. Die Urprodukte stammen aus biologisch-dynamisch betriebener Landwirtschaft und werden in eigenen Betrieben – einer Käserei, einer Bio-Bäckerei und einer Fleischerei – veredelt. Das Hofgut wird nach den Richtlinien des Demeter-Verbandes geführt. Die Produkte werden in eigenen Läden, auf Märkten in der Region oder durch den Biogroßhändler Phönix, in Naturkostläden vertrieben. Die Betriebe geben den mehr als 210 Bewohnern sinnvolle Arbeitsmöglichkeiten, eröffnen ihnen neue Perspektiven der Qualifizierung und Ausbildung und erwirtschaften so einen nicht unerheblichen Teil des benötigten Budgets. Zu ihren frischen Landprodukten zählen köstliche Brotspezialitäten, Käse in unzähligen Formen und Variationen, Fleisch und Wurst.

Für den weiteren Ausbau und Aufbau der Landwirtschaft und weiterer Gewerke stehen hier unterstützende Investitionen an. Unter anderem wird bei diesem ökologisch-sozialen Projekt Kapital benötigt, um die Bäckerei im Frankfurter Stadtteil Niederrad zu modernisieren. Die Bürger AG hat sich entschlossen, die Bio-Bäckerei mit einer stillen Beteiligung über 100.000,00€ zu unterstützen. Mit dieser Summe müßen Modernisierungsarbeiten in den Bäckereiräumen vorgenommen werden, ein neuer Backofen soll einen alten ersetzen und einige weitere Maschinen müssen angeschafft werden.

Steckbrief zur Beteiligung

  • Projekt: Umbau und Modernisierung der Bio-Bäckerei in Frankfurt Niederrad
  • Art des Invests: stille Beteiligung über 100.000,00 €
  • Beginn der Beteiligung: 15.03.2015
  • Laufzeit der Beteiligung: 9 Jahre