• Wir haben es satt!

    20.01.2018
    Berlin

    Demonstration zur Int. Agrarministerkonferenz

    Vier weitere verschenkte Jahre in der Agrarpolitik? Das können wir uns nicht leisten. Dringender denn je brauchen wir eine bäuerliche, ökologischere Landwirtschaft und gesundes Essen für alle! Doch wer etwas verändern will, legt sich mit der mächtigen Agrarlobby an. Am 20. Januar treffen sich die Landwirtschaftsminister aus der ganzen Welt in Berlin.

    Das Bündnis „Wir haben es satt!“ bringt eine kraftvolle, bunte, lautstarke Bewegung auf der Straße, um auf die Mißstände aufmerksam zu machen, den Konzernen die Stirn zu bieten und die neue Regierung in die Pflicht zu nehmen, zu handeln.

    https://www.wir-haben-es-satt.de/