• Bio-Hof-Reise zum Erntedank

    07.10.2018
    09:00 – 17:00 Uhr
    Rhein-Main-Gebiet

    Wir besuchen drei Bio-Partner-Höfe im Nordwesten von Frankfurt, zunächst gehts zum Biolandhof Seelbacher Ziegenkäserei, dann zum Demeterhof „Die Fleckenbühler“ und zum Abschluss zum Demeterhof Stedebach. Hier sollen unseren Aktionär*innen tiefere Einblicke in die Chancen und Herausforderungen regionaler Landwirtschaft gegeben werden.

    Interessenten melden sich bitte direkt bei Joerg Weber unter info@buerger-ag-frm.de

  • Neue Bauern braucht das Land!

    25.10.2018, 11:00-17:00 Uhr
    Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin

    Einer neuen Generation von Bäuerinnen und Bauern den Boden bereiten.
    Die Veranstaltung bildet den Abschluss von insgesamt vier Workshops, die 2018 zu den Themen Hofnachfolge, Bodenmarkt /Zugang zu Land, kooperative Wirtschaftsformen und regionale Entwicklung stattgefunden haben.

    Bei den Workshops kamen regionale und bundesweite Akteure aus Landwirtschaft, Verbände, Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik miteinander ins Gespräch, um gemeinsam Ansätze und Forderungen zu entwickeln, wie das Höfesterben in Deutschland gebremst und neue, zukunftsfähige Wege in der Landwirtschaft beschritten werden können.

    Bei der Abschlussveranstaltung wollen wir mit Ihnen Kontroversen aufdecken, gemeinsame Positionen vertiefen und Sie mit auf den Weg für eine bäuerliche Zukunft in Deutschland nehmen. Hier finden Sie das Programm (pdf).

    Die Veranstaltung ist kostenlos.

    Bitte melden Sie sich bis zum 14.10.18 unter per Mail an: info@zugangzuland.de