Bio-Höfe Tour am 24. Oktober 2020 wird abgesagt und in 2021 verschoben!

Aufgund der aktuellen Infektionslage haben wir uns entschieden den Besuch des Naturland Bauernhofs Bio-Hof May in das nächste Jahr zu verschieben. Wir danken für Ihr Verständnis und halten Sie hier an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Auch wenn der Besuch bei der Familie May vorerst nicht stattfinden kann, empfehlen wir den TV-Beitrag des Bayrischen Rundfunks mit den beiden Schauspielern Sebastian Bezzel und Simon Schwarz. Sie besuchen in ihrer Doku-Reihe ‚Bezzel & Schwarz – Die Grenzgänger‘ Menschen, die ihr altes Leben hinter sich gelassen haben und Dinge nun völlig anders machen, Tradition und Hi-Tech miteinander verbinden, ihren ganz eigenen Weg gehen und so selbst zu Grenzgänger*innen geworden sind.

In der Folge ‚Der Norden‘ (S02/E03) besuchen sie den Bio-Hof May in Junkershausen in Unterfranken, der sich der Schweinezucht verschrieben hat. Ein Großbrand vernichtete den Hof von Christians Eltern. Gemeinsam mit seiner Frau Rebekka hat er ihn wieder aufgebaut. Die Schweine leben jetzt in einer tierfreundlichen Wohlfühloase.

Bezzel & Schwarz – Die Grenzgänger I Der Norden (S02/E03) – Bio-Hof May (bis Minute 16:35)

Wenn Sie über den neuen Termin der Bio-Hoftour informiert werden wollen, dann schicken Sie uns bitte eine Mail an: Biohoftour@buerger-ag-frm.de


BUT BEAUTIFUL – Filmscreening im Filmtheater Bad Homburg

TERMIN für 2021 wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Der Filmemacher Erwin Wagenhofer sucht in seinem neuesten Film BUT BEAUTIFUL das Schöne und Gute und zeigt Menschen, die ganz neue Wege beschreiten. Wie könnte ein gutes, ein gelungenes Leben aussehen? Ist ein „anderes“ Leben überhaupt möglich? Entstanden ist ein Film über Perspektiven ohne Angst, über Verbundenheit in Musik, Natur und Gesellschaft, über Menschen mit unterschiedlichen Ideen aber einem großen gemeinsamen Ziel: eine zukunftsfähige Welt.

Frauen ohne Schulbildung, die Solaranlagen für Dörfer auf der ganzen Welt bauen. Permakultur-Visionäre auf La Palma, die Ödland in neues Grün verwandeln. Ein Förster, der die gesündesten Häuser der Welt entwickelt. Ein geistliches Oberhaupt mit Schalk und essentiellen Botschaften und seine tibetische Schwester mit großem Herz für die Jugend. Ein junges Jazztrio, ein etablierter Pianist, eine beseelte kolumbianische Sängerin, die uns den Klang der Schönheit vermitteln. BUT BEAUTIFUL verbindet sie alle.
Alles wird gut? Alles kann gut werden.

Ermöglicht wird das Screening des Films u.a. durch BIOANLES, die Honighalle Köppern, Querbeet und durch den Kinomacher Stefan Burger.

Mehr zum Film unter: https://www.but-beautiful-film.com/

Eintritt, Abendkasse: 9 Euro