Geplante Kapitalmaßnahmen 2020

INTERNE KAPITALERHÖHUNG vom 01.04. – 31.05.2020

Eine erste Erhöhungstranche haben wir im internen Kreis durchgeführt. Jede/r Aktionär/in konnte weitere neue Aktien kaufen. Im besten Falle hatten wir hierfür die Möglichkeit 108.000,00€ (Netto) einzusammeln. Mit dem Ende der Bezugsfrist wurden Aktien über 101.000,00€ erworben.

ÖFFENTLICHE KAPITALERHÖHUNG vom  01.07. – 31.10.2020

Die zweite Runde startet zum 01.07.2020. Ab diesem Zeitpunkt können alle Interessierten, bei uns neue Aktien erwerben. Wir planen bis zu 300.000,00€ (Netto) an neuem Aktienkapital einzuwerben. Die erforderliche Gestattung der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) liegt vor. Das zugehörige Wertpapierinformationsblatt kann unter dem unten stehenden Link eingesehen werden. Der Zeichnungsschein steht jetzt zum Download bereit.

In beiden Fällen, also bei unserer internen wie externen Kapitalerhöhung beträgt der Nettoverkaufspreis pro Aktie 500,00€ zzgl. eines Agio (Aufgeld) von 10%. Letzteres verwenden wir zur Finanzierung unserer Verwaltungskosten, sowie der mit dieser Kapitalmaßnahme in Verbindung stehenden Kosten für BaFin, Notar und Marketing.

Wertpapierinformationsblatt