Geplante Kapitalmaßnahmen 2020

INTERNE KAPITALERHÖHUNG vom 01.04. – 31.05.2020

Eine erste Erhöhungstranche möchten wir im internen Kreis durchführen. Jede/r Aktionär/in kann jetzt neue Aktien kaufen. Im besten Falle haben wir hierfür die Möglichkeit 108.000,00€ (Netto) einzusammeln. Dies kann sofort beginnen, offiziell seit dem 1.4.2020.

ÖFFENTLICHE KAPITALERHÖHUNG vom  01.07. – 31.10.2020

Die zweite Runde startet zum 1.7.2020. ab diesem Zeitpunkt können alle Interessierten, bei uns neue Aktien erwerben. Wir planen bis zu 300.000,00€ (Netto) an neuem Aktienkapital einzuwerben. Hierzu benötigen wir -wie auch bereits in der Vergangenheit- eine Genehmigung der BaFin (Bundesanstalt für  Finanzdienstleistungsaufsicht), mit der wir in Kürze rechnen.

In beiden Fällen, also bei unserer internen wie externen Kapitalerhöhung beträgt der Nettoverkaufspreis pro Aktie 500,00€ zzgl. eines Agio (Aufgeld) von 10%. Letzteres verwenden wir zur Finanzierung unserer Verwaltungskosten, sowie der mit dieser Kapitalmaßnahme in Verbindung stehenden Kosten für BaFin, Notar und Marketing.