Einträge von Manu

Bürger AG unterstützt Bio Bauern beim Landkauf!

Seit einigen Jahren ist die Bürger AG engagiert, um Bio Bauern aktiv bei Investitionen zu unterstützen. Bisher haben wir als Gesellschaft stille Beteiligungen für die Finanzierung von konkreten Projekten bereitgestellt und damit den Bauern das nötige Eigenkapital für die Investition oder größere Bankfinanzierungen zur Verfügung stellen konnten. Wir nehmen aber zunehmend die Konkurrenz um Boden […]

Europa im Bauch – Presserückblick im Genussmagazin

Das Genussmagazin des JOURNAL FRANKFURT war bei der Veranstaltung ‚Europa im Bauch‘ am 24. Februar in der Freitagsküche zu Gast, bei der Joerg Weber von der Buerger AG neben dem EU-Parlamentarier Martin Häusling, Anna Mara Schön von ShoutOutLoud und anderen über Ernährung und regionale Landwirtschaft gemeinsam kochten & diskutierten. Die Eindrücke & Erkenntnisse des Abend […]

24. Feb. 2017: Europa im Bauch

Gemeinsam kochen, essen und diskutieren: Ernährung, Landwirtschaft, Ökologie und Nachhaltigkeit 24. Februar 2017, 19:00 Uhr Freitagsküche, Mainzer Landstraße 105, 60329 Frankfurt Gemeinsam kochen und essen, das ist für uns der richtige Weg, um miteinander ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und zu diskutieren – über die Zukunft unserer Ernährung, Landwirtschaft, Ökologie und Nachhaltigkeit und damit […]

Newsletter Januar / Februar 2017

Hallo und guten Tag! Das Jahr ist bereits wieder einen Monat alt und es waren – vorwiegend aus den USA – eher negative Meldungen, die wir im Januar verdauen mussten. Positiv waren die knapp 20.000 Demonstranten und 130 Trecker, die mit mir und anderen aus Frankfurt in Berlin für eine „Bäuerliche Landwirtschaft“ auf der Strasse […]

Start der Bürger AG Nachhaltigkeitstrainees am Dottenfelder Hof

Mit einem Workshop am Dottenfelder Hof startete am 14. Januar 2017 die Bürger AG das Projekt „Nachhaltigkeitstrainees 2016/2017“, das durch den Verband UnternehmensGrün e.V. in Berlin getragen wird.  Durch das Projekt sollen Schüler an das Thema „Nachhaltigkeit“ herangeführt werden und verschiedene Projekte umsetzen. Zum Abschluß erhalten alle Teilnehmer im Sommer ein Zertifikat, das ihnen eine […]

08. Feb 2017: Hofgespräch Land Grabbing gefährdet auch Bauern in Europa

Land Grabbing gefährdet auch Bauern in Europa – die BürgerAG für nachhaltiges Wirtschaften FrankfurtRheinMain wird aktiv beim Bodenkauf für ökologische Bewirtschaftung Beim „Hofgespräch“ laden BürgerAG und Dottenfelderhof zu Information und Diskussion mit dem Bodenexperten und Naturland-Landwirt Rainer Vogel ein. Hofgespräch 8. Februar, 20 Uhr Neuer Saal, Dottenfelder Hof, Bad Vilbel Land Grabbing findet nicht nur […]

30. Jan 2017: Wirtschaften wie bisher? Keine Option für die Zukunft!

Montag, 30. Januar 2017, 20.00 – 22.00 Uhr Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5, 60313 Frankfurt Im Rahmen der Reihe „Geschichten des Gelingens“ hält Joerg Weber einen Vortrag zur Bürger AG für nachhaltiges Wirtschaften FrankfurtRheinMain, die durch Beteiligungen mit dafür sorgt, dass Bauernhöfe und Verarbeiter in der Region ökologisch und fair produzieren können. Wie kann eine […]

Gut Marienborn – Regionale Fleischspezialitäten aus biologischer Haltung

Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Marienborn hat eine weit zurückliegende Geschichte, bis ins 13. Jahrhundert hinein. Die heute noch erhaltene Hofanlage mit alten Wirtschaftsgebäuden entstand in der Zeit von 1709 – 1800. Seit 1964 ist das Gut Marienborn eine Staatsdomäne des Landes Hessen. Familie Förster bewirtschaftet das Gut seit 2008 nach ökologischen Richtlinien (Naturland) in Büdingen im […]

Anita Idel: Die Kuh ist kein Klima-Killer

Die Kuh ist kein Klima-Killer – zu den unterschätzten Potenzialen der Beweidung für Klima, Böden und die Welternährung von Dr. med vet Anita Idel – Mediation und Projektmanagement Agrobiodiversität und Tiergesundheit Globale Landschaftsgärtner Durch Jahrtausende lange Beweidung entstanden die fruchtbarsten Ebenen der Welt: Prärien insbesondere im Mittleren Westen Nordamerikas, Pampas in Argentinien und Uruguay, Schwarzerdeböden […]

21. Jan 2017: Wir haben es satt! Demo in Berlin

Gemeinsam für gesundes Essen, bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und fairen Handel Die bäuerliche Landwirtschaft und das regionale Lebensmittelhandwerk sind in Gefahr. Denn Agrarkonzerne und die Bundesregierung treiben die Industrialisierung der Land- und Lebensmittelwirtschaft voran. Die Folgen: Das weltweite Höfesterben schreitet rasant voran, die handwerkliche Lebensmittelherstellung wird verdrängt, hunderte Millionen Menschen leiden an Hunger oder Mangelernährung, die Artenvielfalt […]