Einträge von JW

Nachhaltig Leben und Einkaufen

Folge 2 Warum müssen wir die Böden unserer Region schützen? Bodenschutz ist heute wichtiger denn je und dies nicht nur aus Gründen des Umwelt- und Klimaschutzes. Wenn wir es ernst meinen, mit regionaler Ernährung, dann müssen wir auch Flächen nutzen, die in der Region liegen und auf denen unsere Produkte des täglichen Bedarfs angebaut werden […]

Frankfurter Rundschau: Erdbeeren mit Dividende

Bürger AG in Hessen Erdbeeren mit Dividende Die Bürger AG gibt neue Aktien aus und hilft damit Bio-Kleinbauern in Hessen bei ihren Projekten. Wer dabeisein will, kann jetzt Wertpapiere für 550 Euro kaufen. Artikel der Frankfurter Rundschau vom 21.01.2018

Genuss Magazin Frankfurt: Bio-Aktien statt Bitcoin

Neues aus der Szene Bürger AG sucht Anleger für Bio-Landwirtschaft Geld investieren und dabei etwas Gutes für Umwelt und Ernährung tun – das ermöglicht die Bürger AG. Das Unternehmen investiert in regionale und biologische Landwirtschaftsbetriebe. Artikel des Genuss Magazins Frankfurt vom 19.01.2018

Bio Aktien statt Bitcoin. – Pressegespräch am 19.01.2018

Bürger AG für regionales und nachhaltiges Wirtschaften sucht weitere Anleger*innen für Biohöfe und Bio-Boden Frankfurt, 19. Januar 2018 – „Mit der Kapitalerhöhung um 808.000 € will die Bürger AG ihr Engagement für Biobauern der Region ausweiten. Bioprodukte und eine regionale Lebensmittelproduktion, die die natürlichen Ressourcen schont, sind in der Rhein-Main Region stark nachgefragt und das […]

Start der Bürger AG Nachhaltigkeitstrainees am Dottenfelder Hof

Mit einem Workshop am Dottenfelder Hof startete am 14. Januar 2017 die Bürger AG das Projekt „Nachhaltigkeitstrainees 2016/2017“, das durch den Verband UnternehmensGrün e.V. in Berlin getragen wird.  Durch das Projekt sollen Schüler an das Thema „Nachhaltigkeit“ herangeführt werden und verschiedene Projekte umsetzen. Zum Abschluß erhalten alle Teilnehmer im Sommer ein Zertifikat, das ihnen eine […]

08. Feb 2017: Hofgespräch Land Grabbing gefährdet auch Bauern in Europa

Land Grabbing gefährdet auch Bauern in Europa – die BürgerAG für nachhaltiges Wirtschaften FrankfurtRheinMain wird aktiv beim Bodenkauf für ökologische Bewirtschaftung Beim „Hofgespräch“ laden BürgerAG und Dottenfelderhof zu Information und Diskussion mit dem Bodenexperten und Naturland-Landwirt Rainer Vogel ein. Hofgespräch 8. Februar, 20 Uhr Neuer Saal, Dottenfelder Hof, Bad Vilbel Land Grabbing findet nicht nur […]

30. Jan 2017: Wirtschaften wie bisher? Keine Option für die Zukunft!

Montag, 30. Januar 2017, 20.00 – 22.00 Uhr Club Voltaire, Kleine Hochstr. 5, 60313 Frankfurt Im Rahmen der Reihe „Geschichten des Gelingens“ hält Joerg Weber einen Vortrag zur Bürger AG für nachhaltiges Wirtschaften FrankfurtRheinMain, die durch Beteiligungen mit dafür sorgt, dass Bauernhöfe und Verarbeiter in der Region ökologisch und fair produzieren können. Wie kann eine […]

Gut Marienborn – Regionale Fleischspezialitäten aus biologischer Haltung

Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Marienborn hat eine weit zurückliegende Geschichte, bis ins 13. Jahrhundert hinein. Die heute noch erhaltene Hofanlage mit alten Wirtschaftsgebäuden entstand in der Zeit von 1709 – 1800. Seit 1964 ist das Gut Marienborn eine Staatsdomäne des Landes Hessen. Familie Förster bewirtschaftet das Gut seit 2008 nach ökologischen Richtlinien (Naturland) in Büdingen im […]